NRW Summer Trophy 18

 

Riesenerfolg für Nikita Starostin
bei der NRW Summer Trophy 2018


Die Eiskunstlauf Sensation fand am 10.08. bis 12.08.2018 in Dortmund bei der NRW Summer Trophy 2018 statt, zu der Svetlana Knorr, Haupttrainerin des WSV-Aschaffenburg, 2 Läufer in den Wettbewerb schickte.

Den Anfang dazu machte am Freitag, in der Kategorie Junioren Herren, Maxim Knorr und Nikita Starostin mit Ihren Kurzprogrammen.

Nikita glänzte dabei mit seinen perfekten, leichtfüßigen 3-fach Sprüngen sowie eleganten Ausdruck. Er sicherte sich damit in einem starken Starterfeld den ersten Platz.

Am zweiten Tag des Wettbewerbes folgte seine schnelle, ebenso brillant vorgetragene Kür.
Er zeigte dabei wieder seine sicheren 3-fach Sprünge und hielt mit einem 3-fach Axel die Konkurrenz mit 8 Punkten Abstand deutlich auf Distanz.

 Maxxim Knorr erreichte bei diesem Wettbewerb den 7. Platz.

 


Nikita mit seiner Trainerin Frau Knorr in NRW
direkt nach dem Wettbewerb

 

Offizielle Ergebnisliste


_________________________________________________________________________

Zu Nikita Starostin 

Nikita Starostin aus St. Petersburg ist 16 Jahre alt und mit dem 01.07.2018 dem WSV Aschaffenburg beigetreten.

Er beherrscht alle 3-fach Sprünge, nimmt bereits an internationalen Grand Prix Wettbewerbe teil und wird nun für den WSV-Aschaffenburg starten.

Ein paar Videos/Bilder aus der letzten Saison zeigen seinen
überragenden Leistungsstand

Video vom "Final-Cup" Sankt.-Petersburg 2017            
Download: 3-facher Achsel, gesprungen von Nikita im Trainingslager Lettland      

_________________________________________________________________________

Fotogallerie Nikita Starostin